Leerstand, Spekulation, Verfall – es gibt viele Gründe, warum historische Gebäude gefährdet sein können. Um Abrisse zu verhindern und Häuser zu erhalten, ist rechtzeitiges Eingreifen nötig. Alle Artikel zum Thema gefährdete Gebäude in Wien gibt es hier.

Villa in Pötzleinsdorf: Abriss per Privatgutachten?

Die Villa in der Pötzleinsdorfer Straße 90 steht in einer Schutzzone. Trotzdem soll sie abgerissen werden. Die Entscheidungsgrundlage bildet ein vom Eigentümer beauftragtes Gutachten, das heftig kritisiert wird. Die Prüfung des Gutachtens durch die Behörden soll mangelhaft gewesen sein.

Kommentare deaktiviert für Villa in Pötzleinsdorf: Abriss per Privatgutachten?
Read more about the article Stadtplanung in Wien: Wenn die Behörden Abrisse fördern
Römergasse 23: Per Umwidmung zum Abriss?

Stadtplanung in Wien: Wenn die Behörden Abrisse fördern

In Ottakring steigt die Stadt Wien aufs Gas: Damit noch schneller neu gebaut werden kann, wird mittels eines "vereinfachten" Verfahrens umgewidmet. Wird damit der Abriss eines Gründerzeithauses gefördert? Das Beispiel Römergasse 23 wirft Fragen auf.

Kommentare deaktiviert für Stadtplanung in Wien: Wenn die Behörden Abrisse fördern
Read more about the article Villa aus den 1930ern in Gefahr
Villa in der Hofwiesengasse 29

Villa aus den 1930ern in Gefahr

Mitten im 13. Bezirk droht der Abriss einer modernen Villa. Das 1931 erbaute Gebäude in der Hofwiesengasse 29, südwestlich von Schönbrunn, steht schon seit einiger Zeit leer. 2021 hat der Eigentümer um Abbruch angesucht. Doch die Behörden können das Gebäude schützen - wenn sie es wollen.

Kommentare deaktiviert für Villa aus den 1930ern in Gefahr
Read more about the article Hetzgasse 8: Rettung – Verfall – Abriss?
Seit Jahren gefährdet: Gründerzeithaus Hetzgasse 8

Hetzgasse 8: Rettung – Verfall – Abriss?

Seit Jahren hält das Gründerzeithaus in der Hetzgasse 8 Politik, Gerichte und Denkmalschützer in Atem. 2016 konnte ein Abriss des ehemaligen Gemeindebaus in letzter Minute verhindert werden. Seither verfällt das nur wenige Minuten von Wien Mitte entfernte Wohnhaus allmählich. Ein 2019 erfolgter Eigentümerwechsel hätte die Rettung des über 145 Jahre alten Gebäudes bringen können. Doch wie es aussieht, arbeitet auch der neue Eigentümer schon an der Demolierung des Hauses.

Kommentare deaktiviert für Hetzgasse 8: Rettung – Verfall – Abriss?

Das war's.

Das war's.