Wien hat ein reiches historisches Erbe. Barock und Historismus, Jugendstil und klassische Moderne prägen viele Bezirke. Und Wien wächst – während gleichzeitig die Maßnahmen zum Schutz alter Häuser hinterherhinken. Die Bemühungen von Bund (Denkmalschutz) und Stadt Wien (Schutzzonen), reichen nicht aus, um die vielen bedeutenden Gebäude in Wien zu schützen. Selbst die 2018 verschärfte Bauordnung kann Abbrüche oft nicht verhindern. In dieser Sektion sind alle Artikel, in denen es um Abrisse in Wien geht. Eine Übersicht über ab 1990 abgerissene Häuser gibt es hier.

Read more about the article Radetzkystraße: Der vergebliche Kampf gegen den Abriss
Gründerzeithaus in der Radetzkystraße 24-26

Radetzkystraße: Der vergebliche Kampf gegen den Abriss

Der Fall des Gründerzeithauses in der Radetzkystraße im 3. Bezirk ist eines der extremsten Beispiele dafür, wie manche Immo-Firmen mit ihren historischen Gebäuden und mit Mietern umgehen. 2018 wurde das Haus teilweise abgerissen, obwohl es noch bewohnt war. 2022 durfte der Abriss fortgesetzt werden.

Kommentare deaktiviert für Radetzkystraße: Der vergebliche Kampf gegen den Abriss

Leiner-Haus: Verpasste Chance

Der "Leiner" in der Mariahilfer Straße wurde abgerissen - trotz des erst 2018 verschärften Gesetzes gegen Hausabbrüche und trotz Schutzzone.

Kommentare deaktiviert für Leiner-Haus: Verpasste Chance
Read more about the article Döbling: Die fatalen Folgen der fehlenden Schutzzone
Weinzingergasse 5: erbaut 1907, Abriss 2016, Neubau 2020

Döbling: Die fatalen Folgen der fehlenden Schutzzone

Mitten im historischen Döbling wurde 2016 ein Jahrhundertwendehaus abgerissen. Auch Politik und Behörden waren mitverantwortlich, denn bei der Umwidmung einige Jahre zuvor war keine Schutzzone eingerichtet worden. Eine Schutzzone hätte den Abriss höchstwahrscheinlich verhindert.

Kommentare deaktiviert für Döbling: Die fatalen Folgen der fehlenden Schutzzone
Read more about the article Spittelbreitengasse 30: Abriss
Spittelbreitengasse 30: erbaut vor 1918, Abriss um 2009 (Foto: 2000, MA 19/Stadt Wien)

Spittelbreitengasse 30: Abriss

Das Wohnhaus trug auf einer Seite noch den originalen Schmuck aus der Gründerzeit. Um 2011 wurde es abgerissen.

Kommentare deaktiviert für Spittelbreitengasse 30: Abriss
Read more about the article Rennweg 88​: Abriss & Neubau
Rennweg 88: Baujahr 1861, Abriss 2014 (Foto: MA 19/Stadt Wien)

Rennweg 88​: Abriss & Neubau

Der Abbruch des 1861 errichteten Gebäudes erfolgte bemerkenswerterweise im Rahmen einer von der Stadt Wien geförderten Blocksanierung.

Kommentare deaktiviert für Rennweg 88​: Abriss & Neubau
Read more about the article Zieglergasse 51 und 53​: Abriss & Neubau
Zieglergasse 51 u. 53: erbaut im 19. Jh., Abriss ca. 2001 (Nr. 51) u. 2018 (Nr. 53) (Foto: 1997, MA 19/Stadt Wien)

Zieglergasse 51 und 53​: Abriss & Neubau

Die beiden Vorstadthäuser in der Zieglergasse 51 und 53 im 7. Bezirk trugen bis zuletzt den alten Fassadenschmuck. Der Abriss der im frühen 19. Jahrhundert erbauten Gebäude erfolgte ca. 2001 und 2018. Heute stehen hier schlichte Wohnbauten.

Kommentare deaktiviert für Zieglergasse 51 und 53​: Abriss & Neubau
Read more about the article Kalksburg: Behörden für Altbau-Abriss
Abgerissen: Breitenfurterstraße 529

Kalksburg: Behörden für Altbau-Abriss

Im alten Kalksburg, nahe der Wiener Stadtgrenze, rollen die Bagger an. Wo jetzt noch eine große Grünfläche ist, werden bald neue Häuser stehen. Dafür wurde im Dezember 2020 auch ein schlichtes, aber gut erhaltenes Gebäude zur Gänze abgerissen. Um das zu erreichen, wurde sogar die Schutzzone verkleinert.

Kommentare deaktiviert für Kalksburg: Behörden für Altbau-Abriss

Das war's.

Das war's.