Leerstand, Spekulation, Verfall – es gibt viele Gründe, warum historische Gebäude gefährdet sein können. Um Abrisse zu verhindern und Häuser zu erhalten, ist rechtzeitiges Eingreifen nötig. Alle Artikel zum Thema gefährdete Gebäude in Wien gibt es hier.

Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?
Gefährdet: Währinger Bad (Klostergasse 27)

Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?

Das alte Währinger Bad hat 2019 endgültig zugesperrt. Den schönen Gründerzeitbau, in dem sich das Tröpferlbad befand, verkaufte die Stadt Wien an die Bundesimmobiliengesellschaft. Obwohl das Gebäude in einem ausgezeichneten Zustand ist, gab es Pläne für einen Totalabriss, um die benachbarte Schule zu erweitern. Dabei gilt hier sogar eine Schutzzone, die gerade dazu da ist, historische Gebäude langfristig zu erhalten. - Wie im Oktober 2020 bekannt wurde, dürfte ein kompletter Abriss jedenfalls vom Tisch sein. Doch wie wird ein möglicher Umbau aussehen? Wird die hübsche Fassade vollständig erhalten bleiben?

Kommentare deaktiviert für Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?
Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!
Abriss beantragt: 1. Medizinische Klinik des AKH

Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!

Es ist beschämend für die Kulturmetropole Wien: Jahrelang sind die beiden historischen AKH-Kliniken verfallen. Jetzt sucht das AKH sogar um Abriss an. Werden die Behörden den Abriss genehmigen, obwohl erst 2018 das Gesetz zum Schutz historischer Gebäude verschärft wurde?

Kommentare deaktiviert für Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!
Verfall im Schatten von Wien Mitte
Verfällt: Verwaltungsgebäude des Bahnhofs Hauptzollamt

Verfall im Schatten von Wien Mitte

Nach Weltkriegen und Abrisswellen erinnert in Wien Mitte fast nichts mehr an den alten Bahnhof Hauptzollamt. Nur noch ein über 100 Jahre altes Gebäude ist bis heute erhalten - und es verfällt.

Kommentare deaktiviert für Verfall im Schatten von Wien Mitte
Rettet die historischen AKH-Kliniken!
Vor Abriss: Jugendstil-Kliniken am AKH

Rettet die historischen AKH-Kliniken!

Seit Jahren verfallen zwei riesige historische Kliniken am Gelände des Wiener Allgemeinen Krankenhauses. Noch heuer soll mit dem Abriss der über 100 Jahre alten Gebäude begonnen werden. Die Pläne für die herausragenden Bauten stammen vom berühmten Ringstraßen-Architekten Emil von Förster. Helfen Sie mit, die Kliniken vor dem Abriss zu retten! - Ein Aufruf.

Kommentare deaktiviert für Rettet die historischen AKH-Kliniken!
Jahrelanger Verfall: Behörden machtlos?
Verfällt: Breite Gasse 15

Jahrelanger Verfall: Behörden machtlos?

"Ein Biedermeier-Haus abzureißen, statt zu restaurieren, ist ein Verbrechen an der Stadt. Vielleicht gehört auch der Denkmalschutz renoviert." - Das schrieb Peter Michael Lingens bereits 2014 im Profil. Auch in der Zwischenzeit hat sich wenig getan. Immer noch steht das um 1800 erbaute Haus in der Breite Gasse 15 leer und verfällt. Und das seit 20 Jahren, direkt hinter dem Museumsquartier.

Kommentare deaktiviert für Jahrelanger Verfall: Behörden machtlos?
Der nächste Abriss am Gürtel?
Gefährdet: Landstraßer Gürtel 17

Der nächste Abriss am Gürtel?

Im 3. Bezirk ist ein Gründerzeithaus aus dem 19. Jahrhundert in Gefahr. Mit dem Abriss wäre das letzte original erhaltene Haus seiner Zeit am Landstraßer Gürtel verloren.

Kommentare deaktiviert für Der nächste Abriss am Gürtel?

Das war's.

Das war's.