Fotos und Text © Georg Scherer, 2018-2019

Begegnungszone Wollzeile: Man muss nur wollen

Der Stephansplatz hat eine neue Pflasterung, die Rotenturmstraße wird zur Begegnungszone und der Schwedenplatz soll auch bald schöner werden. Nur die Wollzeile führt trotz der guten Lage immer noch ein Schattendasein. Dabei könnte die immer noch von parkenden Autos und grauem Asphalt geprägte Straße so viel schöner sein. - Ein historischer Vergleich und eine Wunschliste für die Zukunft.

Kommentare deaktiviert für Begegnungszone Wollzeile: Man muss nur wollen
Historische AKH-Kliniken: Petition gegen Abriss
Abriss geplant: Kinderklinik

Historische AKH-Kliniken: Petition gegen Abriss

Das Wiener AKH will zwei bedeutende historische Gebäude abreißen lassen. Die über 100 Jahre alten Kliniken wurden vom Ringstraßen-Architekten Emil von Förster geplant und gehören zu den letzten noch erhaltenen Altbauten am Gelände des neuen AKH. Eine offizielle Petition gegen den Abriss wurde vor kurzem gestartet. Helfen Sie mit Ihrer Unterschrift, den Abriss zu verhindern!

Kommentare deaktiviert für Historische AKH-Kliniken: Petition gegen Abriss

Die vergessenen Häuser von Kaisermühlen

Ein Blues geht durch Kaisermühlen. In dem aus der Fernsehserie bekannten Stadtteil an der Donau ist es in den letzten Jahren zu zahlreichen Abrissen historischer Häuser gekommen. Jetzt plant die Stadt eine Schutzzone, um die noch verblieben alten Gebäude zu schützen. Doch geht es nach dem kürzlich veröffentlichten Entwurf, könnte diese Schutzzone sehr klein ausfallen. Wurde auf viele Häuser einfach vergessen?

Kommentare deaktiviert für Die vergessenen Häuser von Kaisermühlen
Zerstört: Ein Gebäude aus dem jüdischen Wien verschwindet
Abgerissen: Floßgasse 14

Zerstört: Ein Gebäude aus dem jüdischen Wien verschwindet

Über 200.000 Jüdinnen und Juden lebten im frühen 20. Jahrhundert in Wien. Nach Verfolgung, Mord und Zerstörung war 1945 von der einst lebendigen Gemeinde nicht mehr viel übrig geblieben. In einem der wenigen nicht zerstörten jüdischen Gebäude im 2. Bezirk befand sich das größte jüdische Ritualbad Wiens. Trotzdem wurde das Haus vor kurzem ohne größeres Aufsehen einfach abgerissen. Dabei hätte die Stadt es schon vor Jahren nachhaltig schützen können.

Kommentare deaktiviert für Zerstört: Ein Gebäude aus dem jüdischen Wien verschwindet
Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?
Gefährdet: Währinger Bad (Klostergasse 27)

Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?

1898 erbaut, 1995 generalsaniert - und 2019 abgerissen? Die Bezirkspolitik hat einstimmig beschlossen: Das alte Währinger Bad muss zusperren. Jetzt will die Bundesimmobiliengesellschaft das kunstvolle Gebäude aus der Gründerzeit abreißen. Werden Gesetze und Behörden das alte Haus vor dem Abbruch schützen?

Kommentare deaktiviert für Währinger Bad: Schützt Gesetz vor Abriss?
“Blaues Haus”: Per Gutachten zum Totalabriss
Wird abgerissen: Blaues Haus (Mariahilfer Straße 132)

“Blaues Haus”: Per Gutachten zum Totalabriss

Das blaue Haus nähert sich seinem Ende. Nach dem Verkauf durch die Österreichischen Bundesbahnen und den Plänen für einen Neubau darf IKEA das riesige Gebäude aus dem 19. Jahrhundert abreißen, obwohl erst 2018 die Bestimmungen für Abrisse verschärft wurden. - Über die Hintergründe eines Abrisses.

Kommentare deaktiviert für “Blaues Haus”: Per Gutachten zum Totalabriss
Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!
Abriss beantragt: 1. Medizinische Klinik des AKH

Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!

Es ist beschämend für die Kulturmetropole Wien: Jahrelang sind die beiden historischen AKH-Kliniken verfallen. Jetzt sucht das AKH sogar um Abriss an. Werden die Behörden den Abriss genehmigen, obwohl erst 2018 das Gesetz zum Schutz historischer Gebäude verschärft wurde?

Kommentare deaktiviert für Historische Kliniken: AKH beantragt Abriss!
Praterstraße: Einst Prachtboulevard, jetzt Stadtautobahn
Praterstraße: Viel Verkehr mitten im 2. Bezirk

Praterstraße: Einst Prachtboulevard, jetzt Stadtautobahn

Auf vier Fahrspuren braust der Verkehr lautstark durch die Praterstraße und vorbei an vielen historischen Gebäuden. Obwohl der Praterstraße als Verbindung zwischen Stadtzentrum und Prater eine einzigartige Bedeutung zukommt, wurde sie lange Zeit nur wenig beachtet. Doch schon bald könnte sich das Gesicht der "Stadtautobahn" deutlich verändern, denn der Bezirk plant eine Umgestaltung.

Kommentare deaktiviert für Praterstraße: Einst Prachtboulevard, jetzt Stadtautobahn
Verfall im Schatten von Wien Mitte
Verfällt: Verwaltungsgebäude des Bahnhofs Hauptzollamt

Verfall im Schatten von Wien Mitte

Nach Weltkriegen und Abrisswellen erinnert in Wien Mitte fast nichts mehr an den alten Bahnhof Hauptzollamt. Nur noch ein über 100 Jahre altes Gebäude ist bis heute erhalten - und es verfällt.

Kommentare deaktiviert für Verfall im Schatten von Wien Mitte
Rettet die Wiener Jugendstil-Kliniken!
Vor Abriss: Jugendstil-Kliniken am AKH

Rettet die Wiener Jugendstil-Kliniken!

Seit Jahren verfallen zwei riesige Jugendstil-Kliniken am Gelände des Wiener Allgemeinen Krankenhauses. Noch heuer soll mit dem Abriss der über 100 Jahre alten Gebäude begonnen werden. Die Pläne für die herausragenden Bauten stammen vom berühmten Ringstraßen-Architekten Emil von Förster. Helfen Sie mit, die Kliniken vor dem Abriss zu retten! - Ein Aufruf.

Kommentare deaktiviert für Rettet die Wiener Jugendstil-Kliniken!

Das war's.

Das war's.

Menü schließen