Fotos und Text © Georg Scherer, 2018-2019

Lücke auf Zeit

Wien Neubau. Eine über 200 Jahre alte Häuserzeile. Hier gelten Denkmalschutz und Schutzzone - und damit der bestmögliche Schutz gegen Hausabrisse. Ende August 2019 fahren plötzlich Baumaschinen auf und reißen eine riesige Lücke in ein über 200 Jahre altes Haus. - Erst rund eine Woche später wird klar: Die Abbrucharbeiten sind mit dem Bundesdenkmalamt abgestimmt. Nach Ende der Bauarbeiten (es wird ein Schulzubau errichtet) wird die Fassade wiederhergestellt.

Kommentare deaktiviert für Lücke auf Zeit
Nach 184 Jahren: Haus in der Zieglergasse demoliert
Abgerissen: Zieglergasse 52

Nach 184 Jahren: Haus in der Zieglergasse demoliert

Nein, das am besten erhaltene Haus in Neubau war es bestimmt nicht. Und wohl auch nicht das prächtigste oder das historisch bedeutendste Gebäude des Bezirks. Aber doch gehörte das Biedermeierhaus in der Zieglergasse 52 zu einem immer rareren Gebäudetypus in Wien: Dem…

Kommentare deaktiviert für Nach 184 Jahren: Haus in der Zieglergasse demoliert

Das war's.

Das war's.

Menü schließen