Fotos und Text © Georg Scherer, 2018-2019

Gudrunstraße: Abriss oder Renovierung?

10. Bezirk, nur wenige Schritte vom Keplerplatz und Viktor-Adler-Markt entfernt. An der Ecke Gudrunstraße/Humboldtgasse befindet sich ein prächtiges Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert. Seit kurzem hängt ein riesiges Banner einer bekannten Abbruchfirma an der schmuckvollen Fassade. Steht das Gründerzeithaus vor dem Abriss? Oder soll es bloß umgebaut und renoviert werden?

Kommentare deaktiviert für Gudrunstraße: Abriss oder Renovierung?

Das war's.

Das war's.

Menü schließen